Wie im letzten Post schon angekündigt, kommt hier die rettende Last-Minute Kostüm-Idee für die Mädels.

„Mamaaaa, kannst du mir aus diesem Stoff einen Rock nähen?“, sprach DER Dreijährige und zog eine Rettungsdecke aus dem ausgemusterten Erste-Hilfe-Kasten.

„Einen Rock?“

„Ja, der Stoff glitzert soooo schön und er knistert!“

„Ähm, ja…vielleicht!“

Gesagt, getan!

 

DSC01116

Ihr braucht:
Eine handelsübliche Rettungsdecke (160×210 cm),
ein Stück Bündchen

1. Ihr faltet die Rettungsdecke einmal der Länge nach, so dass ein Rechteck von 80x210cm entsteht.

2. Dann drittelt ihr dieses, so dass sechs Lagen Glitzerdecke in der Größe 80x70cm übereinander liegen.

3. Daraus schneidet ihr dann einen Kreis mit 70cm Durchmesser – so entstehen sechs gleich große Kreise aus dem silber-goldenen „Stoff“.

4. In die Mitte eines jeden Kreises schneidet ihr ein Loch, gerade so groß, dass euer Kind hinein schlüpfen kann.

5. Zum Schluss schließt ihr euer Bündchen wie gewohnt zum Ring und steckt diesen an allen sechs Lagen fest. Hier empfiehlt es sich, Wonderclips zu nehmen, da Stecknadeln Löcher in die Folie machen und diese dann schnell einreißt. Dann wir das Bündchen mit einem einfachen Geradstich mit großer Stichlänge angenäht. Dieser Schritt ist ein bisschen fisselig, da man gut aufpassen muss, auch wirklich alle Lagen der Rettungsdecke mit einzufassen, aber mit ein bisschen Geduld klappt das auch. ;-) Bitte benutzt hier nicht die Overlock, durch das Metall der Rettungsdecke wird euer Messer super schnell stumpf.

6. Fertig ist euer easy peasy Glitzerrock!

DSC01127

DSC01119

Herr Kleinkind ist nun den ganzen Tag Schmetterling, Ballerina, Astronaut(in), Prinzessin oder, oder, oder….! Selbst auf unserer abendlichen Hunderunde wurde der Rock nicht abgelegt. Während das Kind fröhlich singend und hüpfend durchs Viertel läuft, ist Mama damit beschäftigt, den Blicken der anderen mit einem „Ihr wisst schon, Kinder….!“ Blick zu antworten. Eine gute Lektion für das mütterliche Selbstbewusstsein, sag ich euch :-D.

Wenn ihr also noch auf der Suche nach einem tollen und günstigen Last-Minute Kostüm seid, schaut doch mal, ob das Datum eurer KFZ-Verbandskästen auch schon abgelaufen ist ;-)

Und falls sich auch die Mama mal in Glitzer hüllen möchte, einfach mehrere Rettungsdecken nehmen und die Kreise entsprechend größer ausschneiden – vielleicht wagt sich ja jemand an eine coole Mama-Tochter-Kombi?


Linked: Creadienstag, Kiddikram, Meitlisache